Über uns

Dittes Metzgerei in Walzbachtal

Wir sind ein Familien­unter­nehmen im wahrsten Sinne des Wortes! Schon seit über 50 Jahren weiß man im Walzbachtaler Ortsteil Wössingen unser umfangreiches Angebot zu schätzen. Johanna und Rudolf Dittes waren die Gründer der Metzgerei Dittes.

1983 führte Sohn Bernhard die Tradition fort und übernahm den Betrieb. Gemeinsam mit seiner Frau Lotte Dittes führte er die Metz­gerei bis zu dem erfolgreichen Unter­­neh­men heutigen Datums.

Bereits im Jahr 2003 bei der süd-deutschen Fachmesse des Fleischer­hand­werks in Stuttgart mehrfach mit Gold und Silber prämiert, konnte die Metzgerei Dittes auch bei der internationalen fleisch­wirt­schaft­lichen Fachmesse in Frankfurt a.M. erneut über­zeugen. Diesmal waren es mit 12 Gold- und 5 Silbermedaillen sogar dreimal soviel Aus­zeich­nungen wie im Vorjahr. Hauptsächlich mitverantwortlich für den Erfolg ist sicherlich vor allem das hohe Maß an Kreativität und Kun­den­­orien­­tie­rung mit der die Familie Dittes ihr Angebot bis heute weiter­entwickelt hat. Unser Sohn Steffen hat hieran sogar schon die dritte Generation seinen Anteil.

So dürfen sich Dittes-Kunden nicht nur über das täglich frische und aus eigener Schlach­tung stammende klassische Warenangebot einer Metzgerei freuen. Auch allerlei warme Leckereien gehören zum täglichen Angebot: Kleinigkeiten für´s Vesper zwischen­durch genauso wie das komplett zubereitete 3-gängige Mittagessen, das auf Wunsch sogar ins Haus geliefert wird.

Mitarbeiter einiger Firmen und das Senio­renzen­trum im Kronengarten gehören, wie etliche Privat­kunden zu denen, die sich über eine gute und preiswerte Mittagstisch-Alternative freuen.


Wir haben auch ruhige Zimmer zu vermieten

 

Einzel oder Doppelzimmer
Mobil: 0171-37 78 12 7  

 

 


Deutscher Fleischer-Verband e.V.

Unsere Metzgerei gehört zum deutschen Fleischer-Verband und dadurch bieten wir nur qualitativ hochwertige Fleischwaren an

Der Deutsche Fleischer-Verband e.V. ist die Berufs­organi­sation des deutschen Fleischer­hand­werks. Der Verbund aus 322 Fleischerinnungen, 15 Landesinnungsverbänden und dem Deutschen Fleischer-Verband fördert gemeinsam die Interessen der handwerklich arbeitenden Fleischer-Fachgeschäfte. Das sind rund 16.000 selbständige Meister­betriebe mit 10.000 Filialen und 5.000 Ver­kaufs­mobilen. Der Verband repräsentiert das Fleischer­hand­werk in den politischen und wissenschaftlichen nationalen wie internationalen Gremien, berät Betriebe und ist Anlaufstelle für Aktivitäten im Rahmen von Werbung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

www.fleischerhandwerk.de